Skip to content Skip to footer

Anschluss Finanzierung

Hier ist das Timing wichtig! 

Es ist die Norm, dass bei Immobiliendarlehen nach fünf bis 15 Jahren die Zinsbindungsfrist ausläuft, und in den häufigsten Fällen eine Restschuld die Anschlussfinanzierung erforderlich macht. 

Wie in allen anderen Belangen eines Immobilienkredits ist Zeit ein entscheidender Faktor: Je früher sich der Kunde oder die Kundin um die möglichst günstige Anschlussfinanzierung des Darlehens kümmert, umso besser kann er oder sie beraten werden und hat die Chance, in Ruhe unterschiedliche Angebote zu vergleichen. Die optimale Lösung ist für jeden eine andere.

Forward-Darlehen:

Vorward wie Vorwärts

Sie können sich heute schon den Zins für übermorgen sichern. Diese Sicherheit „erkaufen“ Sie sich mit einem geringen Zinsaufschlag. Der richtet sich nach den Monaten bis zur Ablösung des bestehenden Darlehens. Bei den im Voraus festgeschriebenen Konditionen handelt es sich um ein Annuitätendarlehen, welches Ihnen erst nach einer festgeschriebenen Vorlaufzeit ausgezahlt wird, wie etwa bis zu sechzig Monate nach Vertragsabschluss. 

Sonderkündigungsrecht: 

Was ist eine Prolongation?

Die Prolongation ist das, was die meisten Banken gerne bei ihren Kunden sehen würden. Denn das bedeutet, dass Sie mit der Bank weiter finanzieren. Sie vereinbaren einen neuen Zinssatz und eine neue Tilgung. Oder Sie belassen es einfach bei der gewohnten Rate. Oberflächlich betrachtet der einfachste Weg, um zum Beispiel Ihr Annuitätendarlehen zu verlängern. 

Lange Sollzinsbindungen sind aktuell auf Grund des niedrigen Zinsniveau sehr zu empfehlen. Um Sie als Verbraucher zu schützen hat der Gesetzgeber festgelegt, dass Darlehen grundsätzlich zehn Jahre nach Vollauszahlung gekündigt werden dürfen. Allerdings nur vom Kreditnehmer.

Umschuldung

Nach Ablauf der Sollzinsbindung

Ihre Verhandlungsposition ist recht gut. Denn: Sie haben in der Vergangenheit bewiesen einen höheren Zins bezahlen zu können. Neue Banken wollen Sie als neuen Kunden für einen Umschuldungskredit gewinnen.

Sollte die Zinsbindung Ihres Immobilienkredits erst in 12 bis 66 Monaten ablaufen, dann lohnt sich eventuell ein Forward Darlehen.

Jetzt kostenlosen Newsletter abonnieren!